Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der

St. Seb. Schützenbruderschaft Schmitzhöhe e.V.

gegründet 1928

StSebSchuetzen_2003


Aktuelles:

Schützenfest 2018

 


Am 23.06.2018 fand das diesjährige Schüler-, Prinzen- und Königsvogelschießen auf dem Schießstand an der Hochstraße statt.
Nach eine etwas zähen Start und leider nur wenig Beteiligten, startete dann das Schießen.

Bei Schüler- und Prinzenvogel bot sich ein kleiner Wettkampf zwischen Kindern und Jugendlichen.

Hier die einzelnen Ergebnisse:

Schülerprinzenvogel (mit Lichtpunktgewehr):

4. Laurenz Wust mit 123 Ringen
3. Noah Braun mit 177 Ringen
2. Nils Minkus mit 184 Ringen
Bester Schütze und somit neuer Schülerprinz Leon Hofmann mit 186 Ringen.

Prinzenvogel (auf das hölzerne Federvieh):

Krone mit 19. Schuss Maximilian Bihn
Flügel mit 51. Schuss Maximilian Bihn
Flügel mit 57. Schuss Andre‘ Boldt
Den Rumpf holte mit dem 46. Schuss Maximilian Bihn und ist somit neuer Prinz.

Nach fünf Jahren ohne aktives Königsvogelschießen fanden sich dieses Jahr wieder einige Personen die auf den Königsvogel geschossen haben:

Krone mit 54. Schuss Karl Klinkenberg
linker Flügel mit 83. Schuss Jürgen Braun
rechter Flügel mit 88. Schuss Günter Scherer

Der Rumpf fiel mit 56. Schuss und Lisa Henne wurde neue Schützenkönigin.
Alle Majestäten werden im Rahmen des Schützenfestes vom 22. und 23. September im Schmitzhöher Pfarrsaal gekrönt.